Eingeschränkter Trainingsbetrieb ab 11. Mai 2020

Ab 11. Mai gelten neue Regelungen zur Benützung der Reitanlage Lägern.

  • Es sind maximal je 5 Personen / Pferde (inklusive Reitlehrer) in der Halle oder auf dem Sandplatz erlaubt.
  • Zuschauer in der Halle sind nicht erlaubt. Beim Aussenplatz sind max. 5 Zuschauer erlaubt. BAG Bestimmungen müssen eingehalten werden!
  • Reitstunden mit Reitlehrer müssen zwingend 48 Stunden vorher auf www.kvd.ch angemeldet werden.
  • Reservierte Stunden werden in einem separaten Kalender auf der Homepage ständig nachgeführt.
  • Eingetragene Reitstunden haben immer Vorrang. Zusätzliche Reiter dürfen bis zur erlaubten Anzahl Benützer mit reiten.
  • Alle Anwesenden (inklusive Reitlehrer) müssen sich vor Beginn des Trainings in Blockschrift und gut leserlich im Kontrollbuch eintragen.
  • Um Ansammlungen zu vermeiden darf die Anlage erst 30 Minuten vor dem Training betreten werden und ist anschliessend möglichst rasch wieder zu verlassen.
  • Desinfektionsmittel stehen beim Halleneingang und bei den WC Anlagen zur Verfügung.
  • Nichteinhaltung dieser Regelungen kann mit Benützungsverbot der Anlage geahndet werden!

Merkblätter SVPS.pdf